Rala- Produktblatt

Schwedens erster Schacht mit Sicherheitsklassifizierung

Rala hat als erstes Unternehmen einen Schacht entwickelt, der die Tests für die Widerstandsklasse RC3 der europäischen Sicherheitsnorm EN 1627 bestanden hat.

Erhöhte Sicherheit im Interesse der Allgemeinheit

Die Eigner von Glasfasernetzen tragen die Verantwortung für deren Sicherheit. Dabei geht es auch um die physische Sicherheit, also den Schutz des Netzes vor Sabotage und Beschädigung. Gewährleisten lässt sich dieser, indem es Unbefugten erschwert wird, sich Zugang zu der Infrastruktur, also den Kabeln und den Verbindungspunkten, zu verschaffen.

Da ein zerstörter Verbindungspunkt katastrophale Folgen für die Funktion des Netzes haben kann, müssen wichtige Verbindungspunkte so gut wie irgend möglich vor Manipulation geschützt werden.

Es gab keine Norm für die Sicherheitsklassifizierung von Schächten

Als wir uns zur Durchführung einer Sicherheitsprüfung an die RISE (Research Institutes of Sweden) wandten, erhielten wir die Auskunft, dass es keine speziell auf Schächte ausgerichtete Norm gibt. Es müsste jedoch möglich sein, eine für ähnliche Produkte vorgesehene Norm (SS-EN 1627) mit gewissen Änderungen an den Prüfmethoden anzuwenden und sich für die Sicherheitsklassifizierung an diese Norm zu halten.

Sicherheitsklassifizierte Produkte

Die Sicherheitsschächte von Rala bestehen die Prüfungen für die Widerstandsklasse RC3. Die Produkte bestehen aus einem klappbaren Gusseisendeckel mit Schloss (Rahmen und Deckel), einem in einer Ralaflex-Schachtsektion montierten Innendeckel, einem Vorhängeschloss (RC3-klassifiziert) für den Innendeckel und vier Ralaflex-Sektionen. Das Produkt wird auf Palette geliefert und kann durch Zubehör wie etwa Kabelhalter und Verbindungskästen ergänzt werden. Es stehen zwei Größen mit 900 mm bzw. 1.200 mm Länge zur Auswahl.

Technische Daten

Ralaflex-Sicherheitsschacht 900 mm

Abmessungen:

  • Gusseisendeckel (LxBxH): 1.170 x 870 x 150 mm (Außenmaße)
  • Innendeckel (LxBxH): 850 x 555 x 70 mm (Außenmaße)
  • Ralaflex-Sektion: (LxBxH): 1.070 x 770 x 150 mm (Außenmaße)
    5 Stück ergeben eine Gesamthöhe von 750 mm

Gewichte:

  • Gusseisendeckel und Innendeckel: 195 kg + 35 kg
  • Ralaflex-Sektionen: 16 kg/Stück